3. Warnstreiktag: 60 Streikende aus Osnabrück mit 240 in Oldenburg vernetzt!

EVENTS

SAMSUNG CSC

Am heutigen Mittwoch trafen sich gut 60 Beschäftigte des Sozial- und Erziehungsdienst der Stadt & des Landkreis Osnabrück mit 240 weiteren Streikenden aus dem Bezirk Weser-Ems in Oldenburg, um sich zu vernetzen. Wie das obige Bild beweist, zeigte sich das pädagogische Personal der Städtischen Kindertagesstätte Schölerberg auf einem Gruppenfoto von seiner Schokoladenseite. Schade nur, dass ein vermeintlicher C-Promi, das geschulte Auge vermag ihn womöglich zu identifizieren, meinte das Bild durch die fälschliche Annahme, Männer könnten auch zeitgleich FFN-Interviews geben und auf Gruppenfotos gut aussehen, zerstören zu müssen!
Ansonsten allerdings eine höchst erfolgreiche Veranstaltung: Nachdem in den Räumlichkeiten der Universität Oldenburg intensiv mit Hilfe verschiedener Workshops an Themen wie Öffentlichkeitsarbeit und Streikrecht gearbeitet wurde, ging es via lautstarker Demo zum oldenburger Marktplatz, wo die Streikenden farbige Luftballons steigen ließen und symbolisch, mit ebenfalls farbigen Springseilen, erfolgreich ihre bezirksweite Vernetzung darstellten.

Warum eigentlich rot? Seht selbst!

Ein Gedanke zu “3. Warnstreiktag: 60 Streikende aus Osnabrück mit 240 in Oldenburg vernetzt!

  1. Hier sitzen die Beschäftigten des Sozial- und Erziehungsdienstes endlich mal dort, wo sie aufgrund ihres Anforderungsprofils auch vom Gehaltsniveau hingehören: Nämlich auf den Stühlen des Hörsaals zukünftiger Absolvent/innen einer Hochschule!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s