Wir lassen Blumen wachsen! Du auch?

MEDIA

OSONSTRIKE PRÄSENTIERT: SUPPORT THE SOCIAL WORKING CLASS!

Du willst auch Blumen wachsen lassen? Sende uns dein ‚Pantomime-Video‘: Egal ob du die Gießkanne im Nichts ausschüttest oder einem VKA-Vertreter auf die Schuhe spuckst, wir lassen die Blumen wachsen! Sende deinen Clip via https://sicher.verdi.de/ an video@osonstrike.com. Dann veröffentlichen wir das fertige Video auf OSONSTRIKE.COM und stellen es dir gern zur Verfügung! Ein kleines Beispiel: Anlässlich des 3. Warnstreiktages gab es im Rahmen der Konferenz dieses Video zu sehen. Zwei einschlägig bekannte Personalräte aus Osnabrück verteilen an einem Sonntag Eltern-Infos und verwandeln 8 von 9 städtischen Kitas in blühende Landschaften.

Kleiner Pressespiegel zum 1. Warnstreiktag

MEDIA

os1tv
Anlässlich des 1. Warnstreiktages möchten wir euch an dieser Stelle einen kleinen, zusammenfassenden Überblick zum Medien-Echo der lokalen Presse bieten:

http://www.os1.tv/sendungen/os1tv-aktuell–das-magazin/erzieher-streiken-fuer-mehr-lohn_28293

http://www.osradio.de/?p=13433
http://www.osradio.de/?p=13471

http://www.noz.de/lokales/westerkappeln/artikel/557724/erzieherinnen-und-sozialarbeiter-streiken-in-osnabruck
http://www.noz.de/lokales/osnabrueck/artikel/557206/warnstreik-am-donnerstag-in-osnabruck-kitas-betroffen

„Fakten, Fakten, Fakten und an die Leser denken!“ oder „Wer liest Fokus?“

MEDIA

An dieser Stelle möchte OSONSTRIKE gerne einen wundervollen Satire-Artikel bewerben zur Tarifrunde der Länder. Mit soviel Humor in der überaus relevanten Finanzsparte FocusMoneyOnline hat niemand zu rechnen gewagt. Und dazu die passenden Werbeanzeigen, Finanz-, Video- und Surftipps…

„Anzeige: 10 Top-Aktien 2015“ oder „7 Top-Aktien 2015“ man wähle selbst und frei je nach Mindesstlohn-Niveau oder eben mit angemessenem Abstand

„Video: Familie, Finanzen,Sex- Diese Dinge werden erst ab einem gewissen Alter gut“, nämlich mit dem 67er Rentendasein in Armut, ohne Familie, weil die Gründung einer solchen immer wegen des nie eingetretenen sozialen Aufstiegs verschoben werden musste und dann erst der Sex…

„Zinsticker: Festgeld (12 Monate, Anlagesumme 25000 Euro) 0,05 – 1,45%“ besonders interessant für Kleinanleger…

Und zum krönenden Abschluss „SurftippBrutto-Netto-Rechner – Was 2015 vom Gehalt übrig bleibt“…

Grandios! Wenn es so weiter geht, können Satire-Blätter wie das Titanic Magazin bald dem Erdboden gleich gemacht werden, aber daran wird ohnehin bereits weltweit mit Hochdruck gearbeitet…

Also: „Nein, ich möchte kein Facebook-Fan werden“!

Aber lest selbst: http://www.focus.de/finanzen/doenchkolumne/tarifforderung-im-oeffentlichen-dienst-jetzt-verliert-verdi-chef-bsirske-jedes-mass_id_4403259.html